Ares V: الفرق بين النسختين

تم إضافة 161 بايت ، ‏ قبل سنتين
[[ملف:Ares-V 2 (Feb 2008).jpg|تصغير|Start einer Ares V (Computergrafik)]]
 
تتكون أريس 5 من مرحلتين صاروخيتين ، تعمل كلاهما بالهيدروجين المسال كسجين المسال.واهماوتستخدم المرحلة الأولى للصاروخ هذا النوع من الوقود لتغذية 6 محركات صاروخية من نوع RS68B وتدعمها صاروخان دعم يعملان بالوقود الصلب مثلما كان في [[مكوك الفضاء]] نوع اهما بال
Die Ares V basiert auf zwei Stufen, welche beide mit flüssigem Wasserstoff und flüssigem Sauerstoff betrieben werden. Die erste Stufe verwendet diesen Treibstoff in sechs [[RS-68|RS68B-Triebwerken]], welche zusätzlich durch zwei [[Space Shuttle Solid Rocket Booster|Feststoffraketen]] ähnlich derer des [[Space Shuttle]] unterstützt werden. Während ihres rund zweiminütigen Einsatzes verbrennen sie [[Ammonium Perchlorate Composite Propellant]], ein Gemisch, welches [[Ammoniumperchlorat]] als [[Oxidator]] und [[Aluminium]] als Treibstoff verwendet. Sie werden nach dem Flug geborgen und falls möglich wiederverwendet. Die Tanksektion ähnelt im Aufbau dem [[Space Shuttle External Tank|Außentank]] des Space Shuttle, wurde jedoch im Durchmesser vergrößert, um mehr Treibstoff fassen zu können. Die Booster werden von [[Alliant Techsystems]] nahe Brigham City (Utah) produziert und gewartet. Die RS68B-Triebwerke werden von [[Rocketdyne|Pratt & Whitney Rocketdyne]] hergestellt.
 
Die Ares V basiert auf zwei Stufen, welche beide mit flüssigem Wasserstoff und flüssigem Sauerstoff betrieben werden. Die erste Stufe verwendet diesen Treibstoff in sechs [[RS-68|RS68B-Triebwerken]], welche zusätzlich durch zwei [[Space Shuttle Solid Rocket Booster|Feststoffraketen]] ähnlich derer des [[Space Shuttle]] unterstützt werden. Während ihres rund zweiminütigen Einsatzes verbrennen sie [[Ammonium Perchlorate Composite Propellant]], ein Gemisch, welches [[Ammoniumperchlorat]] als [[Oxidator]] und [[Aluminium]] als Treibstoff verwendet. Sie werden nach dem Flug geborgen und falls möglich wiederverwendet. Die Tanksektion ähnelt im Aufbau dem [[Space Shuttle External Tank|Außentank]] des Space Shuttle, wurde jedoch im Durchmesser vergrößert, um mehr Treibstoff fassen zu können. Die Booster werden von [[Alliant Techsystems]] nahe Brigham City (Utah) produziert und gewartet. Die RS68B-Triebwerke werden von [[Rocketdyne|Pratt & Whitney Rocketdyne]] hergestellt.
 
 
== اقرأ أيضا ==
71٬230

تعديل